And so the new Adventure begins

10. November 2019

Meine Lieben, wir sind Schwanger! Ganze drei volle Monate habe ich dieses Geheimnis nun mit mir geschleppt und ich hatte so oft das verlangen es in die Welt hinauszuschreien. Nun ist es endlich soweit und ich kann meine Freude mit euch teilen.

Wie alles begann…

Wann kommt das zweite Kind? War eines der meistgestellten Fragen an Jale & mich. Da gingen auch die Meinungen so auseinander, wann der beste Abstand wäre. Sehr witzig, wenn ich so darüber nachdenke. Aber, während Jale von Anfang an immer gesagt hat, dass sie ein zweites Kind möchte, war ich nach Miran eher abgeneigt, muss ich offen und ehrlich hier gestehen. Vieles hat auch mit der Geburt an sich zu tun gehabt. Ich war die ganze Zeit dabei und habe mein bestes gegeben Jale so gut es geht zu unterstützen, aber diese Hilflosigkeit neben ihr zu stehen und nicht wirklich was machen zu können war mega hart. Heute fühle ich nur Dankbarkeit eine Partnerin zu haben, die mir in diesem Punkt Null druck gemacht hat.

Wie habe ich es erfahren, das Jale Schwanger ist?

Die Jale ist echt sehr einfallsreich was das angeht. Bei Miran, hat sie mich voll reingelegt, dass könnt ihr HIER nachlesen, diesen Moment als sie “Ich bin schwanger”, sagte werde ich nie vergessen. Dieses mal habe ich geschlafen und Miran hat mich geweckt. In der Hand haltet er den Schwangerschaftstest und auf seinem T-Shirt steht: “Ich werde bald ein großer Bruder sein”. Und Jale hat alles mitgefilmt. Erst habe ich das alles nicht realisiert, wie denn auch, wenn man gerade geweckt wird. Ich habe mich aber wirklich sehr gefreut.

Wie haben wir es unserer Familie gesagt

Unsere Freunde und Familie wissen, so ein einfaches “Wir sind schwanger” ist nicht unser Stil, also haben wir uns Gedanken gemacht, wie sie es nicht merken und wir sie mit dieser tollen Nachricht überraschen können. Den Start haben wir bei meinen beiden Schwägerinnen gemacht. Da Miran gerade von der Krippe in den Kindergarten ist, habe ich den beiden gesagt: “Wir brauchen ein Bild von euch beiden mit ihm, weil sie im Kindergarten eine Art Stammbaum haben, wo die Familie mit abgebildet ist”. Ja, beide haben mir diese Story abgekauft. Nach ein paar Bildern, habe ich Miran gebeten, sein Unterhemd zu zeigen und da stand die Botschaft drauf. Ein paar Fotos für die Ewigkeit. Und so ähnlich haben wir es bei den anderen gemacht und dieses mal haben wir auch alles auf Video. Ich sag’s euch, das ist echt ne coole Art – Ich bin schwanger – zu sagen.

Und das ist nur für dich mein Schatz

Im Moment bist du noch ganz klein, für mich bist du aber das größte. Dein Bruder, deine Mama und ich, wir freuen uns schon so sehr auf dich, dass kannst du dir hier und jetzt nicht vorstellen. Wieviel Freude und Glück du jetzt schon in unser Leben gebracht hast, werden wir dir für Ewig dankbar sein. Und ich werde mein bestes geben, dass du ein erfülltes Leben führen kannst. Denn egal, was du einmal werden willst, ob Putzfrau oder Bundeskanzler und es ist mir auch egal, wen du einmal lieben wirst, dass wichtigste für mich ist und bleibt, dass du Glücklich bist. Ich liebe dich.

SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND
ADD A COMMENT