Egal wo, Pizza geht immer!

9. September 2020

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch ein junges Paar vorstellen mit denen ich nicht nur ein cooles Shooting hatte, sondern auch noch eine Pizza geteilt habe. Dominique & Can heißen die beiden und das erste mal bin ich über Instagram auf die beiden aufmerksam geworden.

Der erste Kontakt über Instagram

Wenn es die Zeit zulässt schreibe ich gerne Paare an und frage nach einem Fotoshooting. Vielleicht ist dir der Begriff TFP-Shooting ein Begriff. Anfang des Jahres hatte ich Zeit für ein freies Projekt, also bin ich in Instagram eingetaucht auf der Suche nach interessanten Paaren. Damit meine ich Paare die sofort auffallen. Bei Dominique und Can bin ich fündig geworden und habe sie gleich angeschrieben. Die beiden hatten gleich Interesse und dann kam erst einmal die Corona-Pandemie in die Quere. Im Nachhinein betrachtet, war es sogar besser, weil ich sonst das Shooting nicht an der Hackerbrücke gemacht hätte.

All you need is Love and Pizza

Wir trafen uns beim Lostaria an der Theresienwiese und bestellten uns eine Pizza zum Mitnehmen. Dort in der Nähe fand ich eine coole Treppe wo wir ungestört shooten & Pizza essen konnten. Für mich war es auch das erste mal, dass ich Menschen beim Essen fotografierte. Bei Hochzeiten lege ich immer eine Pause ein, wenn das Essen kommt. Keiner will doch eigentlich fotografiert werden, wenn er grade isst. Aber wir hatten ja bei diesem Shooting genau das vor und die beiden sehen echt mega sympathisch aus beim Pizza essen.

Nächster Spot Hackerbrücke

Ein Hot-Spot im Sommer ist die Hackerbrücke. Jeder von uns kennt das Bild von den vielen Menschen die sich am Eisengeländer hinsetzen und Richtung Sonnenuntergang blicken. Genau diese Szene wollte ich auch umsetzen. Eins kann ich euch versichern, für Fotografen ist das ein wirklich cooler Spot zum Fotografieren. Wichtig ist nur, dass ihr (Fotografen) auf die Autos und Fahrradfahrer aufpasst. Wir hatten sogar öfters die Möglichkeit mitten auf der Straße ein paar Aufnahmen zu machen, weil an dem Tag etwas weniger los war.

Big City Lights – Lightroom Presets

Vor nicht mal einem Monat ging meine erste Lightroom Preset Collection auf den Markt und ich bin stolz darauf, so tolle Looks kreiert zu haben. Dieses Shooting war übrigens das allererste, welches ich komplett mit meinen eigenen Presets bearbeitet habe. Wenn euch der Look gefällt, dann klickt HIER für mehr Infos.

An dieser Stelle möchte ich nochmals Danke an Dominique und Can aussprechen, die sich Zeit genommen haben, damit ich ein paar Ideen von mir umsetzen konnte. Und das eure Bilder der Startschuss für meine ersten Presets war. Ich wünsche euch beiden für eure gemeinsam Zukunft nur das beste.

SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND
ADD A COMMENT