Hatice & Baran | Mit dem Fahrrad zum Standesamt

22. Januar 2020

Standesamtliche Trauung in der Mandlstraße

Hallo ihr Lieben, heute zeige ich euch die standesamtliche Trauung von Hatice und Baran. Die beiden hatten ihre Trauung im Standesamt in der Mandlstraße, kurz davor sind sie nicht mit einem Hochzeitsauto vorgefahren, wie man das so üblich macht, sondern ganz reizend mit einem Fahrrad. Die ganze Story gibt es jetzt zu lesen oder ihr springt gleich zu den Bildern.

Fotoshooting im Hofgarten

Die Wahl des Fotoshootings fiel auf den Hofgarten, was auch absolut Sinn macht, denn es ist in der Nähe vom Standesamt in der Mandlstraße. Ich erinnere mich noch, dass es nicht nur sehr warm war, sondern wir einen fast wolkenlosen Himmel hatten. Das was sich eben alle Brautpaare an ihrem Hochzeitstag so wünschen. Doch wir Fotografen mögen die pure Mittagssonne nicht so, um einen gewissen Bildlook zu bekommen mussten wir auf schattige Alternativen wechseln. Um dennoch nicht zu vergessen, dass es sehr sonnig war an jenem Tag, mache ich trotzdem noch ein paar Bilder in der Mittagssonne.

Mit dem Fahrrad zur standesamtlichen Trauung

Jetzt kommt eines der großen Highlights für diese standesamtliche Trauung. Das Brautpaar fährt nicht in einer schicken Limousine vor zum Standesamt. Nein, die beiden fahren mit einem geschmückten Fahrrad vor und alle, wirklich alle Gästen hatten ein fettes Grinsen im Gesicht und zuckten ihre Handy raus, um das ganze auch auf deren Smartphone zu verewigen. Nach einer kurzen Begrüßung aller Gäste sind wir dann gemeinsam in den Vorraum rein und wurden kurze Zeit später hereingebeten.

Die Trauung

Auch bei der Trauung hatten die beiden sich was sehr nettes überlegt. Und zwar die beiden steckten sich die Ringe nicht einfach so an, sondern die Ringe waren mit einem Band verbunden und der Opa von der Hatice hatte die große Ehre dieses Band durchzuschneiden. Natürlich darf auch nicht das Treten auf den Fuß des Bräutigams fehlen, um nochmal vor allen zu demonstrieren, wer das Sagen in der Ehe hat. Nach dieser wundervollen standesamtlichen Trauung ging’s nochmal kurz in den Englischen Garten für ein paar Gruppenbilder.

SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND
ADD A COMMENT