Münchens beste Fotolocations für Hochzeitspaare

10. Oktober 2019

Hallo ihr Lieben, in diesem Blogbeitrag zeige ich euch die besten Fotolocations für Hochzeitspaare in der wunderschönen Landeshauptstadt München. Ich möchte mit euch mein ganzes Wissen darüber teilen – Pros & Cons und eben alles, was dazugehört. Dazu inspiriert wurde ich durch eine Frage auf Social Media: „Welche Fotolocation für Hochzeitsbilder könnt ihr mir empfehlen? Es regnet morgen. Hat jemand eine Empfehlung?“. Als ich das laß, kam mir sofort der Gedanke, dass ich eine Antwort auf diese Frage habe und ich diesen Menschen helfen möchte – ebenso wie jedem, der sich diese Frage früher oder später stellt. Also macht es euch gemütlich und freut euch auf einen ausführlichen Blogbeitrag zu diesem Thema. Gerne könnt ihr diesen Beitrag teilen, denn es werden sich mit Sicherheit viele Menschen den Kopf darüber zerbrechen.

SCHLOSS NYMPHENBURG

Das Schloss Nymphenburg in München ist – meiner Meinung nach – die beliebteste Location für Hochzeitsbilder in München. Wenn ihr an einem Samstag dort spazieren geht, könnt ihr euch selbst davon überzeugen. An jeder schönen Ecke – und davon gibt es dort sehr viele – findet ihr Brautpaare bei ihren Paarshootings oder mit ihren Brautjungfern und Trauzeugen. Ein toller Anblick!

Der Schlosspark bietet eine gar unendliche an Möglichkeiten und man kann dort zu jeder Tageszeit (welch ein Segen) fotografieren. Das ist ganz besonders an einem so streng durchgetakteten Tag wie dem Hochzeitstag sehr wichtig. Da kann man nicht auf das “perfekte Licht” warten. Deshalb gehört dieser Spot definitiv ganz weit oben auf meine Liste “Münchens beste Fotolocations für Hochzeitspaare”.

Steht man vor dem Schloss führt links davon ein Weg zur Amalienburg. Dort fotografiere ich immer, wenn das Brautpaar zur Mittagsstunde ihr Fotoshooting eingeplant hat. Dank der vielen Bäume, gibt es hier genug Schatten, sodass die pralle Mittagssonne nicht durchkommt und die. Bilder einen wirklich schönen Look bekommen.

Mein Geheimtipp: Wenn ihr den kompletten Schlosspark geradeaus bis zum Ende durchlauft, findet ihr dort einen hübschen Pavillon. Hier entsteht oft ein sehr beliebtes Motiv, bei dem das Brautpaar direkt am Wasserkanal im Schlosspark. Wenn man Glück hat kann man sogar eine Gondelfahrt auf dem Nymphenburger Kanal buchen. Venedig-Feeling inklusive. Aufgepasst: Aktuell ist es im Schlosspark nur dann erlaubt zu fotografieren, sofern die Bilder für private Zwecke verwendet werden. Falls ein Fotograf Bilder veröffentlichen möchte, braucht er/sie eine Genehmigung. Eine vorherige Anmeldung ist übrigens nicht notwendig, einzig und allein an die Rücksicht gegenüber anderen Besuchern wird appelliert. Bitte haltet euch an die Regeln und verhaltet euch vernünftig, damit dieser Fotospot noch lange toleriert wird. (HIER kannst du alles nochmal auf der offiziellen Seite der Schloss und Museen Verwaltung nachlesen). HIER findest du eine meiner kompletten Hochzeitsreportagen mit einem tollen Brautpaarshooting beim Schloss Nymphenburg.

PRO: Tramstation direkt “vor der Türe”, Fotos zu jeder Stunde, Schloss im Hintergrund, Natur, Wasser, Gondelfahrt, viele Parkplätze

KONTRA: Leichnam sehr viele Besucher, evtl. Genehmigung erfragen, keine Option bei Regen

Hochzeitspaar Fotoshooting am Schloss Nymphenburg eines der besten Fotolocations für Hochzeitspaare
Hochzeitspaare am Schloss Nymphenburg. Diese Location ist die beliebteste bei Brautpaaren. Deshalb gehört sie zu den Münchens beste Fotolocations für Hochzeitspaare.

SCHLOSS SCHLEISSHEIM

Das Schloss Schleissheim in Oberschleißheim bei München ist auch eine sehr beliebte Fotolocation bei Brautpaaren. Wie im Schloss Nymphenburg kann man hier auch standesamtlich heiraten. Außerdem bietet der Schlosspark ebenfalls sehr vielfältige Möglichkeiten für wunderschöne Fotos. Links und rechts vom Schloss findet ihr tolle Alleen, die ihr auf euren Bildern sehr schön wirken werden. Ich fotografiere sehr gerne auf der rechten Seite des Schlosses, denn der Baustil hier ist einmalig und wunderschön. In der Mitte des Schlossparks befinden sich tolle Wasserflächen und Fontänen.

Im Sommer solltet ihr die Uhrzeit im Blick behalten, denn das Wasser kann – vor allem zur Mittagszeit – die Sonne sehr stark zurückreflektieren und ihr bekommt überbelichtete Fotos. Daher würde ich euch empfehlen, hier gegen nachmittags zu fotografieren. Die Sonne steht dann hinter dem Schloss und somit habt ihr auch die Möglichkeit, die Treppe vor dem Schloss einzubinden und tolle Motive einzufangen. Das Schloss wirft dann auch einen Schatten, der euren Bildern einen wunderschönen saften Look verleiht. Natürlich darf auch diese Location auf meiner Liste “Münchens beste Fotolocations für Hochzeitspaare” keineswegs fehlen.

Aufgepasst: Aktuell ist es im Schlosspark nur dann erlaubt zu fotografieren, sofern die Bilder für private Zwecke verwendet werden. Falls ein Fotograf Bilder veröffentlichen möchte, braucht er/sie eine Genehmigung. Eine vorherige Anmeldung ist übrigens nicht notwendig, einzig und allein an die Rücksicht gegenüber anderen Besuchern wird appelliert. Bitte haltet euch an die Regeln und verhaltet euch vernünftig, damit dieser Fotospot noch lange toleriert wird. (HIER kannst du alles nochmal auf der offiziellen Seite der Schloss und Museen Verwaltung nachlesen.)

PRO: Natur, Wasser, toller Farblook, Baustil, Alleen, schöne Bänke, schöne Treppe, nicht so stark besucht

KONTRA: Erst ab Nachmittag empfohlen, Veranstaltungen öfter im Jahr, evtl. Genehmigung erfragen, keine Option bei Regen

Brautpaar Schloss Schleißheim Hochzeit wunderschöne Hochzeitslocation. Auch diese Location ist eines der besten Fotolocations für Hochzeitspaare.

KÖNIGSPLATZ

Der Königsplatz ist bei vielen Brautpaaren sehr beliebt – mitunter wegen seinem griechischen Stil. Die großen Säulen sind ein tolles und beliebtes Motiv und wirken toll auf Fotos. Dieser Spot bietet viele Möglichkeiten für euch. Zu jeder Tages- und Jahreszeit könnt ihr dorthin und fotografieren.

HIER findet ihr eine komplette Hochzeitsreportage mit Shooting am tollen Königsplatz. Ich empfehle euch, diese Location auch als Back-Up für eure Hochzeit „aufzusparen“. Viele lassen sich bei der standesamtlichen Trauung und evtl. beim Hennaabend schon dort fotografieren. Wenn das Wetter es aber zulässt, würde ich euch empfehlen, zunächst eine andere Location zu wählen, denn: Wenn es an eurem Hochzeitstag regnet, habt ihr mit dem Königsplatz eine perfekte und wunderschöne Alternative.

Mein Geheimtipp: An der Karlstraße eine Kirche; an Regentagen könnt ihr euch auch dort vor der Tür fotografieren lassen. Das wirkt großartig! Jale und ich hatten selbst unser Brautpaarshooting an dieser Location, weil es an unserem Hochzeitstag sehr stark geregnet hat. Ein letzter Tipp dazu noch: An kalten Tagen kann es dort noch kälter werden, da es dort ganz schon “durchbläst”, wenn es windet.

PRO: U-Bahn-Station in direkter Nähe, tolle Architektur, nicht wetterabhängig, echte Schlecht-Wetter-Alternative

KONTRA: Parkplatzsuche, oftmals viele Menschen an sonnigen Tagen, bei kaltem Wetter wird’s noch kälter wegen Durchzug

Brautpaarshooting am Königsplatz Hochzeitsfotograf Kamer Aktas in einer der besten Fotolocations für Hochzeitspaare

ODEONSPLATZ

Ich erinnere mich zu gut an meine ersten Hochzeiten: Da sind wir tatsächlich zum Odeonsplatz, um dort die Hochzeitsfotos zu machen. Heute würde ich das so nicht mehr machen. Keine Frage, der Odeonsplatz ist wunderschön, ein sehr beliebter Spot für die Münchner. Dort lebt und erlebt man „la dolce vita“ in München. Aber: An sonnigen Tagen können da gerne mal mehrere Menschen an der Feldhernhalle sitzen. Die beiden Straßen neben der Feldhernhalle führen direkt in die Innenstadt und die ist an Samstagen natürlich immer immer gut besucht.

Ich empfehle euch daher zu Zeiten zum Odeonsplatz zu gehen, wenn die meisten Menschen in der Arbeit sind oder es noch sehr früh am Tag ist. Andernfalls müsst ihr euch eure Hochzeitsfotos immer mit vielen anderen Menschen “teilen”. Man muss für sich hier entscheiden, ob man Passanten auf den Hochzeitsfotos haben möchte oder nicht. Nicht direkt verurteilen, denn das kann – je nach Look des Paares – auch richtig gut aussehen und sogar super passen.

PRO: U-Bahn-Station in unmittelbarer Nähe, tolle Architektur, schöner Bildlook, sehr zu empfehlen für Lifestyle-Bilder

KONTRA: kaum Parkplätze, viele Menschen

Standesamt Fotoshooting Odeonsplatz tolle Fotolocations

HOFGARTEN

Hinter dem Odeonsplatz liegt der, zur Residenz gehörende, Hofgarten. Dieser Spot ist sehr beliebt bei den Brautpaaren. Kein Wunder: Es gibt Wiesen, Blumenbeete, Brunnen, viele Sitzmöglichkeiten und breite Kieswege und in der Mitte steht sogar ein toller Pavillon. An sonnigen Tagen findet man, dank den Bäumen, auch schattige Stellen. Die meisten lockt aber der Pavillon in der Mitte des Hofgartens. Häufig ertönen dort auch Violinenklänge von Musikern, die dort ihr Instrument für die Passanten spielen.

Folgende Empfehlungen habe ich für diese Location für euch: Am äußeren Rand findet ihr sogenannte Arkadengänge. Ich nutze diese sehr gerne für meine Bilder. Außerdem gibt es auf der Seite der Residenz diese drei großen Türen. Ich liebe diesen Look der Bilder, die dort entstehen. Nicht nur deshalb fotografiere ich dort auch immer sehr gerne und es wundert bestimmt niemanden, dass es auch dieser Spot auf meine “Münchens beste Fotolocations für Hochzeitspaare”-Liste geschafft hat.

PRO: Gute Parkmöglichkeiten, U-Bahn-Station in unmittelbarer Nähe, tolle Architektur, Pavillon, breite Kieswege, Arkadengänge, schöne Blumenbeete, viele Bänke, Allee

KONTRA: fast zu jeder Zeit sehr stark besucht

Hofgarten mit Brautpaaren. Kuss vor dem Pavillon, Paar küsst sich vor dem Brunnen im Hofgarten. Eines der besten Fotolocations für Hochzeitspaare in München.
Fotoshooting vor dem Pavillon im Hofgarten

MUNICH RE

Dieser Spot ist eigentlich keine richtige Fotolocation, aber ich musste ihn in meine Liste “Münchens beste Fotolocations für Hochzeitspaare” aufnehmen. Warum, verrate ich euch jetzt. Dieses Gebäude gehört nämlich der Münchner Rückversicherung. Aktuell wird es noch toleriert und meistens belächelt, wenn das Brautpaarshooting dort stattfindet. Zwei ganz große Vorteile dieses Spots sind zum einen die wunderschöne Architektur und zum anderen stellt es – ebenso wie der Königsplatz – eine gute Back-Up/Notfalllösung für Regentage dar – vor allem perfekt für alle Brautpaare, die im Standesamt in der Mandlstraße heiraten.

Es ist von dort nämlich nur ein Katzensprung und falls es wirklich regnet, könnt ihr dort wunderschöne Bilder machen und werdet dabei nicht nass. Meine Bitte: Auch hier solltet ihr euch – wie bei allen anderen Locations auch – respektvoll und leise zu verhalten, damit uns dieser Fotospot noch lange erhalten bleibt.

PRO: Parkmöglichkeiten, Katzensprung zur Mandlstraße, tolle Architektur, bei Regen perfekt geeignet

KONTRA: U-Bahn-Station etwas weiter weg

Brautpaar
Dieser geheim Tipp ist eines der besten Fotolocations für Hochzeitspaare in München. Munich RE in der Königinstraße. Brautpaare verliebt.

PANZERWIESE

Die gute alte Panzerwiese, steht übrigens unter Naturschutz, falls ihr das nicht wusstet. Ich bin in der Gegend dort aufgewachsen, deshalb kenn ich mich dort ziemlich gut aus. Wenn das Wetter mitspielt, hat man dort echt eine tolle Landschaft, um richtig schöne Bilder zu kreieren. Ich hatte mittlerweile sehr viele Shootings dort und ich werde noch sehr oft dorthin gehen. Außerdem ist dieser natürliche Look für Brautpaarshootings auch mal etwas sehr erfrischendes.

PRO: Schöne Landschaft, kaum bis garnicht besucht, viele Möglichkeiten, gute Parkmöglichkeiten 

KONTRA: Keine Option bei Regen

Pärchenshooting an der Panzerwiese. Wunderschöne Landschaft. Viele Bäume und Wald. Deshalb gehört diese Fotolocations zu den besten für Hochzeitspaare.
Fotoshooting Panzerwiese mit Brautpaar. Braut mit Schleier. Münchens beste Fotolocations für Brautpaare.

BOTANISCHER GARTEN

Der botanische Garten ist in Münchner Stadtteil Nymphenburg. Das Tolle an dieser Location ist besonders, dass ihr hier bei jedem Wetter hingehen könnt. Sonne, Regen, Schnee, für alles findet ihr dort einen passenden Spot. Ganz besonders im Winter, wenn es kalt und unangenehm draußen wird, könnt ihr dort warme und angenehme Räume finden, die außerdem toll auf euren Bildern aussehen. Im Frühling, wenn die Blumen blühen, bietet der botanische Garten eine Farbenpracht, die findet man sonst nirgendwo – nicht in dieser Fülle.

Ich war schon öfter dort und man hat wirklich sehr viele Möglichkeiten, wo und wie man fotografieren kann. Aber: Achtet unbedingt auf die Öffnungszeiten, sonst steht ihr – wie ich einmal mit einem meiner Brautpaare – vor verschlossenen Türen und ihr müsst spontan umdisponieren. Die Öffnungszeiten sind je nach Jahreszeit unterschiedlich.

PRO: Viele Parkmöglichkeiten, große Auswahl an Fotospots, für jede Jahreszeit geeignet, Schloss Nymphenburg in unmittelbarer der Nähe

KONTRA: Jahreszeit-abhängige Öffnungszeiten, andere Besucher

Paare im Botanischen Garten mit Kamer Aktas Hochzeitsfotograf

BUGASEE

Den Bugasee in München-Riem kennt ihr wahrscheinlich. Für diejenigen die es nicht wissen, der Bugasee ist ein künstlicher See. Das besondere an diesem See, ist die eine Seite mit den Kiessteinen. Wenn man von dieser Seite aus fotografiert und der See im Hintergrund des Brautpaars liegt, geht dahinter auch die Sonne unter. Das heißt, ihr könnt wundervolle Sonnenuntergangsfotos machen. Drumherum bietet dieser Spot auch sehr viele Möglichkeiten, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Ich denke, es ist selbsterklärend, wenn ich euch empfehle nicht nur im Sommer dort zu fotografieren bzw. am Wochenende, wenn das Wetter schön ist, denn dann sind die zahlreichen Badegäste ebenfalls nicht weit.

PRO: Gute Parkmöglichkeiten, See-Kulisse, schöne Landschaft

KONTRA: Im Sommer zahlreiche Badegäste, keine Option bei Regen

Paar am Bugasee

FRIEDENSENGEL

An der Prinzregentenstraße Höhe Europaplatz findest du den wunderschönen Friedensengel – ein kleines “Wahrzeichen” Münchens. Ein wirklicher schöner Spot zum Fotografieren. Im Sommer pilgern dorthin sehr viele junge Menschen, trinken etwas Leckeres und quatschen bis die Sonne untergeht. Für Hochzeitspaare ist dieser Spot aber auch sehr interessant. Unterhalb findest du eine schöne Brunnenanlage, an den Seiten jeweils eine kleine Parkanlage und zwei große Treppen links und rechts. Ich fotografiere sehr gerne dort, weil ich mich hier wirklich austoben kann. Am Fuße des Friedensengel kann man übrigens auch wundervolle Motive einfangen. 

PRO: Gute Parkmöglichkeiten, tolle Architektur, kleiner Naturbereich, schöne Treppen

KONTRA: Bei schönem Wetter oft viele Passanten, keine Option bei Regen

Friedensengel mit einem Brautpaar. Eine der besten Fotolocations für Hochzeitspaare.

SCHLACHTHOFVIERTEL

Im Süden von München findet ihr das Schlachthofviertel. Wenn man im Schlachthofviertel zwischen all den Backstein- und Klinkerhauten unterwegs ist, fühlt man sich automatisch irgendwie großstädtischer als anderswo in der Stadt. Es gibt so schöne Höfe, wo man sich aber verirren kann. Ich bin, was diesen Spot angeht, ein Spätzünder. Das erste Mal fotografiert habe ich bei einer Hochzeit 2019.

HIER geht’s zu einer Hochzeitsreportage, die ich unter anderem dort fotografiert habe. Kurz darauf hatte ich noch ein freies Shooting dort organisiert, weil ich es so großartig fand. Ich nenne es mal die “Münchner Undergroundszene” ist dort unterwegs, überall findet man mit Graffiti besprühte Wände und die kann man perfekt in die Bilder einbauen – urban und stylisch – auch passend für Hochzeiten.

PRO: Backsteinbauten, Graffiti, gute Parkmöglichkeiten 

KONTRA: Keine Option bei Regen

Hochzeitspaar im Schlachthofviertel
Hochzeitspaar mit Hochzeitsfotograf aus München
Pärchen mit Kamer Aktas Hochzeitsfoto

OLYMPIAPARK

Im Olympiapark hatte ich bisher noch kein Brautpaarshooting, sondern nur Paar- oder Familienshootings. Trotzdem habe ich diesen Spot mit auf meine Liste “Münchens beste Fotolocations für Hochzeitspaare” aufgenommen, weil einem dort so viele tollen Möglichkeiten zum Fotografieren geboten werden. Man findet dort den kleinen Olympiasee, den Olympiaberg und natürlich auch den Olympiaturm, vor deren Kulisse man tolle Fotos machen kann.

Die beste Jahreszeit, um dort ein Shooting zu machen, ist meiner Meinung, nach der Frühling. Denn dann blühen überall die ersten Kirsch- und Magnolienbäume. Und noch etwas: Ich kenne keinen Ort, an dem diese wunderschönen Bäume so dicht beisammenstehen – ein Traum für alle Fotos. Ich habe diese Gelegenheit auch schon oft für diverse Shootings genutzt. Falls ihr euch jetzt fragt, wo genau diese Bäume stehen, kann ich euch als Orientierung die Lerchenauer Straße nennen. Dort in der Nähe sind sie gleich und HIER findest du den Blogpost mit dem Shooting unter den Kirschblüten.

PRO: Gute Parkmöglichkeiten, schöne Anlage, Berg & Turm, im Frühling Kirschblüten

KONTRA: Keine Option bei Regen

Kirschblütenshooting mit Hochzeitsfotograf Kamer Aktas aus München für die besten Fotolocations in München für Hochzeitspaare
Fotoshooting im Olympiapark im Herbst. Man sieht, das ist auch eine der besten Fotolocations für Hochzeitspaare.

BAYERISCHE STAATSOPER

Direkt am Max-Joseph-Platz befindet sich die Bayerische Staatsoper. Ich gebe zu, drinnen war ich noch nicht, aber von außen sieht dieses Gebäude auch schon sehr spektakulär aus. Deshalb musste dieser Spot auch unbedingt auf meine Liste. Außerdem sehe ich in Social Media immer mehr Hochzeitspaare, die ihr Brautpaarshooting dort stattfinden lassen.

Ein großer Vorteil: Dank der Überdachung kann dort auch bei Regen gut fotografiert werden. Man sollte jedoch aufpassen, ob evtl. Veranstaltungen stattfinden. Dann parken sehr viele Busse davor und man kann die Treppen nicht mehr für die Bilder nutzen. Aber mit der gewissen Vorbereitung ist dieser Spot wirklich sehr schön und empfehlenswert.

PRO: Tolle Architektur, Parkgarage, geeignet bei Regen (aber nur beschränkt)

KONTRA: Viele Passanten, manchmal viele Busse

Oper

SCHLOSS DACHAU

Das Schloss Dachau ist zwar ein paar Kilometer außerhalb von München, aber dennoch seinen Weg wert. Auch hier gibt es einen wunderschönen Schlosspark, in dem sich zahlreiche Fotospots verstecken. Nicht nur aus diesem Grund musste ich diese Location ebenfalls auf meine Liste “Münchens beste Fotolocations für Hochzeitspaare” packen. Wenn euch am Hochzeitstag die Zeit bleibt, hierher zu kommen, empfehle ich es euch auf jeden Fall. Und wenn man sogar die Hochzeitslocation dort bucht, habt ihr direkt zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen – Top Location und Top Fotospots.

PRO: Sehr schöner Schlosspark, Sonne bis in die Abendstunden, gute Parkmöglichkeiten

KONTRA: Wenig Optionen bei Regen, etwas außerhalb von München

Brautpaar im Schloß Dachau

EURE HOCHZEITSLOCATION

Last but not least besteht natürlich auch die Möglichkeit euer Brautpaarshooting an eurer Hochzeitslocation zu machen. Erkundigt euch diesbezüglich am besten bei eurem Veranstalter oder macht euch selbst ein Bild von der Location und findet schöne Ecken in der Nähe. Meistens können euch die Besitzer wertvolle Tipps geben. Oder ihr stöbert durch Social Media & Co und lasst euch inspirieren. HIER findet ihr eine komplette Hochzeitsreportage mit dem Brautpaarshooting an der Location.

Ich hoffe sehr, ich konnte euch mit diesen zahlreichen Fotospots in und um München inspirieren und euch die Vielfalt, die Brautpaaren (und Fotografen) hier geboten wird, etwas näher bringen. Ich empfehle euch, euch die Locations vor dem großen Tag einmal anzusehen, zu schauen, wo ihr schöne Plätze findet und ihr euch schon bei eurem Brautpaarshooting seht – eine kleine Generalprobe, wenn man so will.

Schaut euch am besten mehrere Locations an, die euch gefallen, dann habt ihr mögliche Alternativen im Kopf und könnt euch dann für den Fotospot entscheiden, der am besten zu euch und eurer Hochzeit passt. Ihr werdet mit Sicherheit die richtige Entscheidung treffen.

Nun bleibt mir nicht mehr zu sagen als: Lächeln aufsetzen und Kamera ab!

Bis bald,

euer Kamer

SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND
ADD A COMMENT