Joanne & Niko | Sommerhochzeit im La Villa

30. Januar 2020

Multikulturelle Hochzeit im La Villa

Hallo ihr Lieben, es freut mich wieder sehr, dass ihr heute vorbeischaut und ich verspreche euch, es wird ein Traum. Ich zeige euch heute die Hochzeitsreportage von Joanne & Niko die sich im engsten Kreise das JA-Wort gegeben haben. Eine wundervolle kirchliche Trauung mit anschließender Feier im La Villa bei Starnberg.

Getting Ready – die Vorfreude steigt

Wir starten die Hochzeitsreportage klassisch mit dem Getting Ready der Braut und des Bräutigams. Das coole an der Hochzeitslocation ist, die beiden konnten sich getrennt von einander fertig machen, aber waren doch nicht weit entfernt von einander. So konnte ich Joanne und auch Niko fertig machen. Als ich ankam, war Joanne schon am MakeUp und der größte Teil der Brautjungfern auch schon fertig. Was ich auch toll fand, dass alle Brautjungfern das selbe Kimono an hatten, sah sehr schön aus.

Kirchliche Trauung in der St. Josef Kirche bei Starnberg

Es war spannend zu sehen, wie die Gäste nach und nach eintrafen. Menschen aus verschiedensten Nationen, kamen aus aller Welt um bei der Hochzeit von Joanne und Niko dabei zu sein. Ich bin ein großer Fan von kirchlichen Trauungen und man muss auch einen großen Lob an den Pfarrer aussprechen, der die Trauung sehr persönlich und sehr schön geführt hatte in der schönen Kirche.

Fotoshooting am Starnberger See

Nach der kirchlichen Trauung sind wir dann noch zu einem Steg am Starnberger See gefahren. Was sich ergeben hatte, da die Kirche sehr nah an diesem Spot war. Ich bat erst ein paar Badegäste, ob sie für 10 Minuten kurz zur Seite gehen würden, was dann wirklich alle taten und da war ich auch sehr dankbar dafür. Dann fingen wir an kurz ein paar Bilder am Wasser zu machen. Um diese Uhrzeit ist es noch relativ schwer zu fotografieren, weil die Sonne noch sehr hoch steht und das Wasser stark das Sonnenlicht zurückreflektierte. Das war vielleicht zu technisch, wollte ich aber dennoch erwähnen. Die beiden sind wirklich nicht nur vor der Kamera ein eingespieltes Team, nach der kleinen Fotosession ging’s dann zur Hochzeitslocation La Villa.

Ankunft im La Villa mit Sektempfang direkt am Starnberger See

Die beiden wurden von allen Gästen jubelnd empfangen. Was ich auch toll fand, beide sind mit ihrem Oldtimer vor gefahren und schauten währenddessen oben heraus und das Finale war dann noch eine Konfettibombe. Dieses Bild siehst du dann weiter unten. Eines meiner Lieblingsbilder der beiden. Wir machten dann noch ein paar Gruppenbildern ehe es dann rein ging im La Villa und es mit dem Essen startete. Liebe Joanne, lieber Niko, danke das ich bei eurem Hochzeitstag dabei sein durfte. Ich wünsche euch alles erdenkliche gute für eure gemeinsame Zukunft als Ehepaar.

SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND
ADD A COMMENT