Barbara & Benjamin | Lässige DIY Landhochzeit

4. Oktober 2019

Grias Eich ihr Lieben! Seid ihr bereit auf eine wundervolle Landhochzeit? Ich freue mich mega, euch hier diesen Blogartikel zeigen zu können. Unsere beiden Protagonisten Barbara und Benjamin haben siechem engsten Kreise der Familie, dass JA-Wort gegeben und das ganz alles in DIY auf dem Land. Doch bevor ich euch ein wenig über die Hochzeit erzähle, möchte ich mich nochmal kurz vorstellen, die die zufällig hier gelandet sind oder mich nicht kennen. Mein Name ist Kamer und ich bin Hochzeitsfotograf aus München.

Sachen packen und los geht’s

Für mich startete der Tag sehr früh, da ich eine eineinhalb Stunden Autofahrt vor mit hatte. Dementsprechend früh bin ich losgefahren um auch ja in keinen Stau zu landen. Dort angekommen begrüßte mich schon Benni, er und sein Trauzeuge parkten neben mir. Dann habe ich eine kleine Runde gedreht und mir die Location genau angesehen. Ich nahm meine Kamera, denn ich hatte bis jetzt nicht viele Landhochzeiten fotografiert und dementsprechend war voller Freude diese Hochzeit festzuhalten.

First Look

Nachdem beide nun fertig waren, hatte ich den Benni noch schnell auf einer Wiese “geparkt” und bat dann Barbara zu ihrem Bräutigam zu gehen. Den kompletten First Look der beiden seht ihr unten. Danach sind wir dann zu einem Waldstück gefahren und haben dort ein paar richtig coole Bilder gemacht. Ich mag ganz besonders den Look der Bilder, weil wir zur Mittagssonne fotografiert hatten und doch noch ein paar Lichtstrahlen durch sind.

Ab zur standesamtlichen Trauung

Eins muss ich sagen, die beiden haben echt den Tag toll durchgeplant. Für alles war genug Zeit und du hattest zu keiner Zeit das Gefühl, du musst jetzt hetzen damit du im Zeitplan bleibst. Als nächstes kam die standesamtliche Trauung und da warteten schon viele Freunde und die Familie auf die beiden. Was ich auch richtig cool fand, war, dass die Band noch beim Ein und Auszug Musik gespielt hatten. Das hatte eine sehr positive Stimmung.

Wieder zurück zur Location

Anschließend ging’s zurück zur Hochzeitslocation, wo als nächstes der Sektempfang auf dem Plan stand und dann die Hochzeit ihren Lauf nahm. Eines der Highlights war das Spiel mit dem Helium. Wo die beiden erraten mussten, welcher dieser Personen der/die Partner/in ist. Und ich hoffe die Bilder spiegeln es wieder, denn es war mega Lustig. Noch ein Highlight dieser Landhochzeit, war die Party am Schluss. Man die Leute wissen echt wie man feiert. War echt toll das fotografiert zu haben. So zu guter Letzt noch ein fettes Dankeschön an Barbara und Benjamin. Danke das ihr beiden mir das Vertrauen geschenkt habt, euer Hochzeitsfotograf zu sein. Es war mir wirklich eine große Freude und ich wünsche euch nur das beste für eure gemeinsame Zukunft.

SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND
ADD A COMMENT