Standesamt Ismaning – Die Hochzeit von Canan & Max

2. April 2020

Die standesamtliche Trauung

Hallo ihr Lieben, im heutigen Blogeintrag zeige ich euch die standesamtliche Trauung von Canan & Max, die sich im Standesamt in Ismaning das JA-Wort gegeben haben. Heuer ist es schwerer geworden sich in Ismaning zu trauen, denn dieser Trausaal ist bei vielen Brautpaaren sehr hoch im Kurs. Deshalb hat die Stadt Ismaning (verständlicher Weise) schwerer gemacht, für die Münchner Paare. Das ist für die beiden aber nicht mehr relevant, weil die sich schon vor ein paar Jahren dort das Eheversprechen gaben.

Ein schöner Sommertag in Ismaning

Die beiden hatten echt Glück mit Wetter, viel Sonne und keine Wolken in Sicht. Vor dem Standesamt warteten auch schon alle Hochzeitsgäste auf die beiden und man spürte förmlich die positive Aura. Eine multikulturelle Trauung, ihr wisst ich bin ein großer Fan solcher Hochzeiten. Einen sehr schönen Moment den ich erwischt hatte, war der, wo Canan ihren Ehering nochmal ansah. Das müsst ihr euch gleich in Ruhe mal anschauen. Nach einer sehr persönlichen Trauung, wurde es bei den Glückwünschen nochmal sehr emotional. Ehe es dann in den Garten ging.

WE DID IT

Nach einem kleinen Spalier wurde das Brautpaar nochmal beglückwünscht. Hinter dem Standesamt Ismaning ist ein kleiner Garten, der sich ideal für Gruppenbilder und ein kleines Fotoshooting eignet, was wir auch taten. Von dort ging’s dann mit allen Gästen zu Max Eltern und da fand dann nochmal ein Get together statt, wo es Essen, Kaffee & Kuchen gab.

SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND

[…] Zeit nehmt und hier vorbeischaut. Ich nehme euch heute mit zu einer Hochzeit in Freising. Zu einer standesamtlichen Trauung in Zeiten von Corona. Wo Brautpaare nicht wissen, wie und ob ihre Feier/ Trauung stattfinden kann. […]

ADD A COMMENT